TRIPTHYCHON / Münster

TRIPTYCHON
Am Hawerkamp 31
48155 Münster

(Auf dem Hawerkampgelände)


MiniCave“ immer mit Lineanetrik
-Minimal-PostPunk-Deathrock-Batcave-New Wave-
MiniCave


„ELECTROFIXX“ immer mit Niggels & Paranoid
[old school-]EBM & Dark Electro der 80er und 90er

ElectroFixx

image_pdfimage_print
 
de.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

19 thoughts on “TRIPTHYCHON / Münster

  1. Was für ein grandioses EBM-Wochenende im Münster!!! (y)
    Niggels von Uhlenbruch & Mirko Paradroid haben das DJ-Pult wieder gerockt und den Saal zum Beben gebracht. 3:)
    Herzlichen Dank dafür!!!! :-*

    Die beiden wissen seid über 20 Jahren, wie sie ihre Fans bei der ELECTROFIXX auf ihre Kosten kommen lassen!

    Aus den Lautsprechern ertönen lang nicht mehr gehörte EBM-Oldschool-Hymnen und tanzbare elektro Beats sowie granatenmäßige EBM-Neuheiten!

    Wer das TRIPTYCHON noch nicht kennt, der solche beim nächsten Mal die Fahrt nach Münster wagen, denn auch die finanzfreundlichen Getränkepreise sind verlockend. (y)

    Nächster Termin der ELECTRFIXX: Samstag, 19. April 2014

    Und damit alle wissen, was am vergangenen Samstag gespielt wurde, hier die Playlist:
    Playlist Electrofixx Sa. 15.02.2014

    DJ Niggels & Paradroid*

    Numb - Bliss (Album Mix)*
    Leather Strip - Antius*
    Öhm - Car Crash*
    Haujobb - Nezzwerk*
    Forma Tadre - Celebrate The Cult (Rebearth Edit)*
    ohGr - Eyecandy*
     
    Die Krupps - Risikofaktor
    Tommi Stumpff - Lobotomie
    Digital Poodle - Forward March
    Penal Colony - Third Life (Front Line Assembly Remix)
    Die Form - Savage Logic (Remix)
    Will - Crowning Glory
    Vomito Negro - Enemy of the State
    Steril - Timebound
     
    Paranoid - The Edge Of Life*
    Aircrash Bureau - Time To Die*
    Pyrroline - Cybernetic Civilization*
    MC1R - Angle Of Pitch ([basementgrrr] Remix)*
    The Klinik - Obsession*
    Cobalt 60 - Born Again (Übermix)*
    Individual Totem - WWW*
    Cabaret Voltaire - Just Fascination*
     
    Front 242 - Don't Crash
    German Beat Syndrome - Tanz den Mussolini
    à;GRUMH - Ha People
    Mentallo & The Fixer - Decomposed (Trampled)
    Haujobb - Dead Market
    A Split Second - Colonial Discharge
    The Klinik - Into Deep Water
    Nitzer Ebb - Murderous
    Die Krupps - Schmutzfabrik
    Cyberaktif - Ruptured Freaks
    Laibach - Tanz mit Laibach
     
    Portion Control - Icon*
    Lassigue Bendthaus - Automotive*
    Front 242 - Moldavia*
    Autodafeh - Divided We Fall*
    Front Line Assembly - No Limit*
    Skinny Puppy - Addiction*
    Unit:187 - Loaded*
    Severe Illusion - Contribution*
    X Marks The Pedwalk - Repression*
     
    The Klinik - In Your Room
    No Sleep By The machine - In It Shelf
    Nitzer Ebb - Getting Closer vs Join In The Chant (burn)
    Die Krupps - Germaniac
    Skinny Puppy - illisiT
    Front Line Assembly - Re-Animate
    Leæther Strip - Strap Me Down
    Mentallo & The Fixer - Tachyon
     
    Interlace - Master (Single Edit)*
    Velvet Acid Christ - Malfunction*
    Blue Eyed Christ - Catch My Fall*
    Click Click - I Rage, I Melt*
    Plastic Noise Experience & D. Ivens - Moving Hands (Live 1992)*
    Youth Code - What Is the Answer*
    Cat Rapes Dog - Madman*
    Pouppée Fabrikk - Destruktor*
    Deutsch Amerikanische Freundschaft - Alle gegen alle*
    Die Krupps - The Machineries Of Joy (Wahre Arbeit - Mix)*
    The Juggernauts - Phoenix (Original Single Mix)*
    Front Line Assembly - Vigilante*
     
    Front 242 - Tragedy 
    Nitzer Ebb - Hearts And Minds (Hypersonic Mix edited by niggels)
    Jäger 90 - Komm und rück ein bisschen näher
    Paracont - D-Ranged
    Skinny Puppy - I'mmortal
    Ministry - Just One Fix
    Nine Inch Nails - Copy Of A
    Noise Unit - Kick to Kill
    Spetsnaz - Apathy
    Youth Code - Carried Mask
    a;GRUMH... - Ayatollah Jackson
    Skinny Puppy - Smothered Hope
    Front Line Assembly - Fatalist
     
    Armageddon Dildos - The Hunter*
    Orange Sector - Kalt Wie Stahl*
    Sturm Café - Der Löwe Ist Zuruck*
    OFF - Be My Dream*
    Lassigue Bendthaus - Cloned #1 (8)*
    Ministry - N.W.O*
    KMFDM - Godlike (12" Mix Edit)*
     
    Front 242 - Never Stop V.2.0 (Edobot Remix)
    Miss Kittin & The Hacker - 1982
     
    Kraftwerk - Das Modell*
    Depeche Mode - Fly On The Windscreen (Final)*
     
    Clock DVA - Voice Recognition Test
    Skinny Puppy - Worlock (Live)
     
    808 State - In Yer Face*
    Erasure - Voulez Vous*
    
     
    
    Image Transmission - Shoot Your Shot (V 1.1)
    Lippe-Shnarph-Prodigy - Kunstrasen
    

    All tracks spinned by DJ Niggels except * by Paradroid

  2. Samstag, 05.10.2013 ab 19Uhr:
    MINI CAVE – Festival
    Triptychon / Münster

    Live :
    – Cheshire Cat (The Bouncing)
    – Crimson Muddle
    – NachtAnalyse
    – Lower Synth Department
    – Transfigure

    Aftershow mit DJs :
    – Hellebore
    – Mike 1334
    – Mrs. Hyde
    – Nina Door
    – Linearnetrik


    https://www.facebook.com/events/1386107688268909/?ref=2


    Als zusätzliches Highlight wird es eine Ausstellung mit atmosphärischen und verzaubernden Fotografien geben.

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

  3. ELECTROFIXX am 19.10.2013 (20th Anniversary!)

    DJ 1000 Ohm ( Oliver Dreiundzwanzig ) legt auf dem 2nd Floor auf:
    – mit dem Schwerpunkt (Old School) INDUSTRIAL
    – sowie Angst Pop / Dark Ambient / Neofolk / Minimal Electronics

    Laibach/SPK/Throbbing Gristle/Cabaret Voltaire/Test Department/Death In June/Sixth Comm/In The Nursery/Sol Invictus/Triarii/La Nomenklatur/Militia/Dive/Esplendor Geometrico/Neon/Experimental Products/Blackhouse/Controlled Bleeding/Non/Dissecting Table/Genocide Organ/Haus Arafna/Non/Nocturnal Emissions/Camerata Mediolanense/In Slaughter Natives/Autopsia/Hunting Lodge/Maria Zerfall/Chris & Cosey/Pink Industry/Ike Yard/Die Form/Conrad Schnitzler/Aviador Dro/Severed Heads/November Növelet/Absolut Body Control/Suicide/Twilight Ritual/Fad Gadget/etc…

    Niggels von Uhlenbruch + Mirko Paradroid mischen wie gehabt den Mainfloor mit Electronic Body Music auf!
    ANGY DARK AUS BIELEFELD

  4. Samstag, 17.08.2013! —-> ELECTROFIXX < ----

    EBM iss‘ nix für Weicheier und bei der „E-Fixx“ gibt es kultigen Oldschool-EBM auf die Ohren! 3:)
    Freu mich daher sehr auf die „Electro-Fixx“ Party / Triptychon / Münster

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    Angy Antwort vom August 18th, 2013 09:43:

    Von Beginn bis zum Schluss war es wieder hammer genial! ☭
    Beste EBM-Veranstaltung und das schon seit 20 Jahren! WOW!

    Im Anschluss wurde auch wieder die Altstadt von Münster unsicher gemacht. 🙂

    Niggels Antwort vom August 18th, 2013 14:37:

    Playlist „Electrofixx“ mit DJ Niggels vom Sa. 18. August 2013 – Triptychon Münster

    1 . NTRSN – Flashback
    2 . Digital Poodle – Forward March
    3 . Will – Father Forgive
    4 . Front Line Assembly – Solitude of Confinement
    5 . Covenant – Luminal (test version)
    6 . Mortal Constraint – Hollow Peace
    7 . à;GRUMH – New Fashion (Not To Enjoy, To Fight!)
    8 . Die Form – Savage Logic (Remix)
    9 . Spahn Ranch – Succumber
    10 . Diskonnekted – Neverland (matrix edit)
    11 . Dresden – Detraction
    12 . No More – Suicide Commando
    13 . Vomito Negro – Emerging Souls
    14 . Snowy Red – Madman
    15 . Scapa Flow – Drugstore
    16 . Front 242 – Operating Tracks
    17 . DRP – Enkephalin
    18 . 3 Teeth – Pearls 2 Swine
    19 . Front Line Assembly – Big Money
    20 . Nitzer Ebb – Isn’t It Funny How Your Body Works
    21 . Absolute Body Control – Automatic
    22 . Skinny Puppy – Assimilate (R-23 Mix)
    23 . Signal Aout 42 – Overture / Fatal Attraction
    24 . Leæther Strip – I Feel Human
    25 . Distorted Trust – U.Death A.
    26 . Laibach – Steel Trust (Germania)
    27 . Front 242 – Happiness
    28 . DAF – Verschwende Deine Jugend
    29 . Sturm Café – Koka Kola Freiheit
    30 . Dive – Sidewalk Sinner
    31 . Mommy Hurt My Head – Ejaculate
    32 . Steril – No Remission
    33 . Skinny Puppy – Worlock
    34 . Mentallo & The Fixer – Decomposed (Trampled)
    35 . Front Line Assembly – Gun
    36 . Haujobb – Maternal Instinct
    37 . Nitzer Ebb – Getting Closer
    38 . Die Krupps – Der Amboss (feat Client)
    39 . Leaether Strip – Antius
    40 . Vomito Negro – Stay Alive V.2K10
    41 . Jäger 90 – Wir Brauchen Kein Feuer (Flagge Zeigen)
    42 . Sturm Café – Mozart-Ideal
    43 . Front Line Assembly – Barcode (Edit)
    44 . Laibach – Das Spiel Ist Aus
    45 . Noise Unit – Kick to Kill
    46 . Combichrist – Get Your Body Beat
    47 . The Klinik – Memories
    48 . Shift – Electrofixx
    49 . Front 242 – Masterhit (live)
    50 . Sheep on Drugs – Motorbike
    51 . Front Line Assembly – Bloodsport
    52 . Kropp – Avreagera
    53 . Spetsnaz – Apathy
    54 . Portion Control – Amnesia
    55 . Skinny Puppy – paragUn
    56 . Haujobb – Yearning
    57 . Bigod 20 – The Bog
    58 . KMFDM – Megalomaniac
    59 . a;GRUMH… – Ayatollah Jackson
    60 . X Marks The Pedwalk – Abattoir
    61 . Paracont – D-Ranged
    62 . Skinny Puppy – Chainsaw
    63 . Dive – Snakedressed
    64 . Babyland – Mask
    65 . Nitzer Ebb – Hearts And Minds (Hypersonic Mix edited by niggels)
    66 . Spark! – Popkomplex
    68 . Pankow – Crash & Burn
    69 . Nine Inch Nails – We’re In This Together (Radio Edit)
    70 . Some More Crime – Der Tod ist ein Meister
    71 . Ministry – You Know What You Are
    72 . Frontline Assembly – Plasticity (Edit)
    73 . The Juggernauts – Infected
    74 . Front 242 – U-Men
    75 . Klinik – Hours And Hours
    76 . Skinny Puppy – Smothered Hope
    77 . Vomito Negro – No Hope No Fear
    78 . Placebo Effect – Move (Animation Remix)
    79 . What’s – Pitbull Dream
    80 . Blue Eyed Christ – Catch My Fall
    81 . The Klinik – Moving Hands
    82 . Cat Rapes Dog – American Dream
    83 . Benestrophe – Endangered Species
    84 . Laibach – Tanz mit Laibach
    85 . Incubite – Collision Course
    86 . Nitzer Ebb – Crane
    87 . DAF – Alle Gegen Alle
    88 . :wumpscut: – Concrete Rage
    89 . Mentallo and the Fixer – Grim Reality
    90 . Front 242 – Body to Body
    91 . X Marks The Pedwalk – Solitude
    92 . Front Line Assembly – Provision
    93 . Numb – Hole
    94 . Click Click – Sweet Stuff
    95 . DRP – Head To Head
    96 . Pouppée Fabrikk – T.O.T.D.N.
    97 . Vomito Negro – Feel The Heat
    98 . Nitzer Ebb – The Way You Live
    99 . Mentallo & The Fixer – Legion Of Leper (re-edit)
    100 . Unheilig – Geboren Um Zu Leben [nur so’n scheiss 5-Sekunden-Loop! 😉 ]
    101 . Haus Arafna – Last Dream Of Jesus
    102 . Laibach – B Mashina (‚Only One Day Left‘ Version Zwei by Niggels)
    103 . Laibach – Ende

    Nächster Termin:
    Sa. 19. Oktober 2013 – 20th Anniversary!

    E-Fixx Antwort vom Dezember 10th, 2013 20:03:

    ELECTROFIXXmas
    [old school-]EBM & Dark Electro der 80er und 90er
    mit DJ Niggels & Paradroid

    Samstag, 21. Dezember 2013
    Beginn 22:00 Uhr – Eintritt 4.- Euro
    TRIPTYCHON, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster

    Wie immer mit Klassikern und Rarem von Bands wie Front 242, Nitzer Ebb, Skinny Puppy, The Klinik, Front Line Assembly, Wumpscut, DAF, Die Krupps, Haujobb., Steril, Spetsnaz, Numb, Mentallo & The Fixer, Suicide Commando, Kraftwerk und und und.

    Info inkl. Wegbeschreibung:
    http://www.monasteria.net/http://www.electrofixx.de/
    ANGY DARK AUS BIELEFELD

  5. NO MORE / Sixth June / Bløødygrave @ Minicave

    Samstag, 3. August 2013
    Doors open 22.30 Uhr

    DJs : Nina Door & Linearnetrik + very special Guest DJ Djsanny Decay (Apocalyptic Festival – Mannheim)

    Eintritt : 10 Euro zu den Konzerten / 5 Euro Aftershow-Party

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    MiniCave Antwort vom August 2nd, 2013 09:09:

    Samstag, 03.08.2013:
    MINI CAVE / Triptychon / Münster ab 22Uhr

    Bericht Antwort vom August 4th, 2013 10:37:

    Start nach Münster ca. 21 Uhr
    TeaBeee und ich fanden den Abend beim Mini Cave wieder ganz hervorragend!
    Alle 3 Konzerte waren der HAMMER! – NO MORE, Ben Bløødygrave, Sixth June – Toller Sound, prima performt!
    Die anschließende Party war wie gewohnt grandios!!!!!


    Vielen Dank auch an Djsanny Decay für die astreine Songwahl! Dazu konnte gut getanzt werden!! 🙂

    PLAYLIST:
    22:14 : sigolo xx - answer
    22:20 : The Sound - Missiles
    22:26 : New Order - Confusion
    22:30 : PETE SHELLEY - TELEPHONE OPERATOR
    22:33 : Heaven 17 - I'm Your Money (12'' Extended Version)
    22:38 : Kissing The Pink - Broken Body
    22:41 : Devo Pink Pussycat
    22:44 : Ghost Dance - A Deeper Blue
    22:47 : SOFT KILL - Untitled
    22:53 : Celebrate The Nun - Ordinary Town.mp3
    22:56 : Cetu Javu - Situations.mp3
    23:02 : Days Of Sorrow - wild world (1986).mp3
    23:08 : BOOK OF LOVE - LOST SOULS_2.mp3
    23:12 : poesie noir pity for the self
    23:17 : Sly Fox- "Let's Go All The Way" (EXTENDED BLIX MIX)
    23:52 : Gertrud Stein - Plastic Spoon.mp3
    23:56 : Doppler Effect - four day romance
    00:00 : Plastic Berlin - Sexobjekt
    00:03 : Police Des Moeurs _ N'en Parlons Plus
    00:07 : Frank (just Frank) - The Closet Song
    00:11 : Led Er Est - Port Isabel
    00:15 : The KVB - Always Then
    01:03 : Velvet Condom - Spiritualized
    01:07 : Eleven Pond - Sitting On Chairs
    01:14 : DAS KABINETTE - The Cabinet
    01:17 : X-Mal Deutschland - Großstadtindianer
    01:19 : norma loy - romance
    03:09 : Depeche Mode _ New Life 12_ Remix
    03:12 : Fad Gadget - Love Parasite
    03:17 : Rational Youth - Saturdays In Silesia
    03:24 : Psyche - Unveiling The Secret (Radio Mix)
    03:27 : Ministry - Effigy (I'm Not An)
    03:31 : VA - Soft Cell - Tainted Love
    03:33 : Yazoo - Situation
    03:39 : Boytronic - You
    03:42 : Duran Duran - Planet Earth
    04:36 : GANG OF FOUR - 02 - Damaged Goods
    04:39 : Wipers - Return Of The Rat
    04:42 : Vice Squad - Last Rockers
    04:48 : ALIEN SKULL PAINT - The Ritual
    04:56 : Automelodi - Schema Corporel
    05:05 : Absolute Body Control - Sorrow
    

    „Ben Bløødygrave“
    Der wilde Benne hat es drauf! Er präsentiert nicht nur Cover-Versionen in seinem minimal-punkigem Elektrosound, sondern hat auch klasse eigene Songs und er gibt alles auf der Bühne!
    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    „Sixth June“
    Sie versetzen mich mit ihrem Sound und dem Style zurück in die coolen 80er. 🙂
    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    „NO MORE“
    Ich kann es immer wieder betonen: Tina Sanudakura & Andy verstehen es Musik zu machen, Gesanglich und an ihrem Equipment sind sie unschlagbar gut! Mich fasziniert das Theremin immer wieder!
    ANGY DARK AUS BIELEFELD


    Aufbruch ca. 5 Uhr
    Zum krönenden Abschluss spazierten wir noch eine gute Stunden (bei diesem schönen Sonnenschein) durch die wunderschöne Innenstadt – somit haben wir Münster 11 Stunden am Stück genossen! ( Siehe hier! )

    Wir hoffen, dass alle Ihren Weg nach Hause auch gut geschafft haben?! 🙂



    In 2 Wochen, am 17.08.2013 geht es dann wieder nach Münster, wenn Niggels von Uhlenbruch und Mirko Paradroid feinsten OldSchool-EBM auf’s Tanzpakett schmettern! 🙂

    NO MORE Antwort vom August 6th, 2013 08:51:

    01. Tomorrow Never Knows
    02. Midnight People & Lo-Life Stars
    03. French Kisses
    04. Take Me To Yours
    05. Modernistische Welt
    06. In A White Room
    07. The Grey
    08. Il Tempo Reale
    09. All Is Well – Senza Macchia
    10. Suicide Commando
    11. Sunday Mitternacht
    12. Teenage Years
    13. Schwarzen Mann geseh‘n
    14. Heroes
    15. A Rose Is A Rose
    

    BloodyGrave Antwort vom August 6th, 2013 23:21:

    Das war eine geniale Mini Cave Party!
    „Ben Bloodygrave – Krieg“ (mit Robot-GoGo)
    Live (mit Robot-GoGo) aus dem TRIPTYCHON (Samstag, 03.08.2013)

  6. Klasse war der Abend beim „MiniCave“

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    Die minimale Partymusik war hervorragend und es wurde die folgenden und andere Songs gespielt:

    Frustation – On The Rise
    Selofan – Love Is A Mental Suicide
    Zwarte Poëzie – Incubus Succubus
    Piefke & Pafke – …und es geht ab
    Body Electric – Dash 1721
    Eleven Pond – Watching Trees
    Eleven Pond – Portugal
    Lebanon Hannover – ?
    Die Selektion – ?

    http://www.youtube.com/playlist?list=PLz9g0itW2SHwA2v7CJwQ0VninpohgY8Ar&feature=mh_lolz

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

  7. ELECTROFIXX
    [old school-]EBM & Dark Electro der 80er und 90er
    mit DJ Niggels & Paradroid
    Eintritt 4.- Euro

    Tagebuch:
    Samstag, 20.04.2013 in Münster auf der ELECTROFIXX-Party! Es war grandios!!!
    Niggels von Uhlenbruch & Mirko Paradroid Ihr seid ein klasse Team!
    War schön Euch auf der DJ-Kanzel zu beobachten – schön, wie Ihr Party macht!!! Yeeeeah!!!!

    http://vimeo.com/63894875

    TeaBeee und ich wurden musikalisch sehr gut befriedigt bei der ELECTROFIXX-PARTY.

    Die Electrofixx-Party geht 2013 in das 20. Jahr ihres Bestehens!
    Im Oktober gibt es die große Jubiläumsparty und am 15. Juni 2013 und 18. August 2013 noch mal eine Vor-Aufwärm-Party!

    Wie immer mit Klassikern und Rarem von Bands wie Front 242, Nitzer Ebb, Skinny Puppy, The Klinik, Front Line Assembly, Wumpscut, DAF, Die Krupps, Haujobb., Steril, Spetsnaz, Numb, Mentallo & The Fixer, Suicide Commando, Kraftwerk und und und.

    Angy Antwort vom Juli 19th, 2013 01:41:

    Nächste „ELECTROFIXX“ Party
    Samstag, 17. August 2013

    [old school-]EBM & Dark Electro der 80er und 90er
    mit DJ Niggels & Paradroid
    Beginn 23:00 Uhr – Eintritt 4.- Euro
    TRIPTYCHON, Am Hawerkamp 31, 48155 Münster

    Die Electrofixx-Party geht 2013 in das 20. Jahr ihres Bestehens! Im Oktober gibt es die große Jubiläumsparty, bis dahin heisst es aber noch einige Male mit dem bewährten Format „old school for young people“!

    Wie immer mit Klassikern und Rarem von Bands wie Front 242, Nitzer Ebb, Skinny Puppy, The Klinik, Front Line Assembly, Wumpscut, DAF, Die Krupps, Haujobb., Steril, Spetsnaz, Numb, Mentallo & The Fixer, Suicide Commando, Kraftwerk und und und.

    E-Fixx Antwort vom August 2nd, 2013 09:10:

    EBM iss‘ nix für Weicheier und bei der „E-Fixx“ gibt es kultigen Oldschool-EBM auf die Ohren! 3:)
    Freu mich daher sehr auf die „Electro-Fixx“ Party / Triptychon / Münster am 17.08.2013 ab 22Uhr.

  8. Tagebuch am Samstag, 06.04.2013:
    Die Fahrt nach Münster ging recht zügig, @TeaBeee und ich waren aber nicht pünktlich um 22Uhr dort, so dass wir die erste Band verpasst haben.

    Während den Pausen und später nach den Konzerten legten einige der vielen DJs auf (40 DJs sollten den LineaNetrik-Frank auf dieser Geburstagsparty unterstützen).
    Meine DJ-Favoriten waren Joa Hula (MängelExemplar) und Sebastian (@DJ DeathBat)

    Die Veranstaltung an sich war gigantisch!!!

    Der Auftritt von VELVET CONDOM war der Knaller!!!!
    Einigen Leuten ist evtl. nur der minimale cold-wave Song “Kalter Lippenstift” bekannt, aber die Band hat ein gutes Händchen fantastische Musik zu machen und auch live zu performen. Die zwei VC-Typen haben bereits reichliche Konzerte gegeben – das merkt man, denn sie sind cool und musikalisch absolut auf ihre Geräte fixiert – eine perfekte Einheit !!!
    Alice Gift (vocals, guitars, keyboards) and Oberst Panizza (programming, keyboards) gründeten diese Band im Jahr 2005 in Strassburg (Frankreich)

    Das Album „STADTGEIL“ haben wir sofort gekauft!
    Leider hatten sie ihre anderen Scheiben nicht dabei:
    – Safe & Elegant (CD, Enh) von 2008
    – Untitled (CDr, Promo, Ltd.) von 2013
    – Singles & EPs (2 versions) von 2012

    STADTGEIL (CD) – [CYM04]
    (Including exclusive Bonus Track “LITTLE DEATH”)
    01. FUNERAL FOR LOVE
    02. MENACE
    03. ROUGE CITY
    04. SEPAR-HATE
    05. SAMT UND STEIN
    06. ICE DISCO
    07. FAINT-HEARTED
    08. A NEW FALL
    09. SCARS SHINE
    10. LITTLE DEATH

  9. Das war eine tolle „familäre“ Mini Cave Veranstaltung am Samstag in Münster. :up:

    …als Linear Netrik zu später Stunde nochmal tolle Minimal-Elektronik-Songs auflegte gab es kein zurückhalten mehr, denn es wurde getanzt bis in die Morgenstunden…. Vor allem freute ich mich über „BODY ELECTRIC – DASH 1721“!!! – dieser Song wurde mir in 2011 von TeaBeee als Geheimtip empfohlen! 🙂 *schwärm*

    Die nächste MiniCave ist am 15.02.2013.

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

  10. LineaNetrik hat am 06. Oktober eine tolle Veranstaltung geboten, inkl. Konzert.

    Lebanon Hanover:
    Na ja, ich mag Frauengesang doch nicht so gern…. aber wenn der sehr dünne Jüngling singt und performed, dann ist das schon cool. 🙂
    Leider wurde mein Lieblingssong „Schwarzenegger Tears“ nicht gespielt.

    Der Laden war sehr gut gefüllt, aber „Lebanon Hanover“ haben leider früher aufgehört, als geplant….

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

    ANGY DARK AUS BIELEFELD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


sieben − 2 =

Foto Upload:

Nachdem ein Foto hoch geladen wurde, wird der Foto-Link automatisch im Kommentarfeld eingefügt. Die Grösse für den Foto-Upload darf 100kb pro Bild nicht überschreiten!.

Foto aussuchen: