OffRoad-Foto-Story

Sommerzeit / Urlaubszeit …und weil das Wetter am Wochenende so wunderbar war, war ich natürlich den ganzen Tag draussen bei meinen Tieren.

Und dann kam mir eine Idee, die ich draussen auf Feld und Wiesen realisieren kann: Ich gestaltete eine OffRoad Foto-Story

Vorgeschichte:
Beim Bummel durch einen Supermarkt entdeckte ich einen Stand mit Spielzeug-Geländewagen, 😯 welche beim nicht so genauen Hinsehen einem Jimny schon recht ähnlich waren. Leider waren die Farben nur weiß, rot, blau und gelb, aber ich dachte mir, „nimm‘ mal ein Spielzeugauto mit und lackier‘ es Dir in Wagenfarbe…“ 😈

Es war eine ziemliche Murxerei, die Aufkleber zu beseitigen, 😕 doch nun hatte ich schon mal angefangen und wollte es auch vernünftig zu ende bringen.
Ich startete also den Umbau an dem kleinen roten Auto und rupfte die Karosse und alle Anbauteile ab. Die rote Karosse bearbeitete ich kräftig mit Schmiergelpapier, damit anschließend der neue Lack gut haften bleibt ❗

Sprühlack in schwarz hatte ich zuhause, aber keinen in meiner Wagenfarbe und so besorgte ich mir rasch eine Dose „antrazit“, welche der Farbe meines Jimnys gleich kam.
Die chromfarbenen Anbauteile, wie Stoßfänger, Reserverad und Innenraum lackierte ich schwarz und die hinteren Scheiben beklebte ich mit schwarzer Folie. Das Reserverrad umwickelte ich mit einem Streifen Antirutschmatte, was dann wie ein dickes Reifenprofil wirken soll und in die Felgen klebte ich noch je einen runden schwarzen Punkt, da meine Felgen später mal so in etwa aussehen sollen.
Die silbernen Dachlampen kamen nicht wieder auf meinen Jimny und den Frontbügel kürzte ich an den Seiten und besprühte ihn mehrmals mit schwarzem Lack.

Während ich so am lackieren war, kam mir eine weitere Idee… 💡 💡 💡
…ich könnte den schwarzen Lack doch auch noch anderweitig verwenden und einen schwarzen Jimny basteln.
Bei dieser Gelegenheit kaufte ich außerdem noch einen weißen und einen blauen Jimny, denn man könnte da so gewisse Ähnlichkeiten mit einigen Jimnys aus dem JIMNY-Forum erkennen.
:psst:

Die 3 zusätzlichen OffRoad-Spielzeugautos bekamen einen schwarzen Innenraum. Der Blaue könnte in etwa dem Body-Lift-Würfel von Der Jimny gleichen und um die Ähnlichkeit beim Weißen von ocho zu verdeutlichen, erhielt er ein schwarzes Faltdach. Der 3. Würfel musste komplett umgebaut und schwarz lackiert werden; also schwarze Folienscheiben rein, dafür aber der Frontbügel weg und fertig ist der Jimny von AmStaff.
:mrgreen:

Nachsatz:
Auf den Fotos meiner OffRoad-Foto-Story sind nicht alle Fahrzeuge modifiziert und da ich sie außerdem nicht alle zum selben Zeitpunkt fotografiert habe, sieht man beim genauen Hinschauen diverse Unterschiede. (Sorry! Dafür gibbet aber ’nen paar Insider… :groehl: :groehl: :groehl: )

OffRoad-Foto-Story:

An einem heißen Sommertag treffen sich Der Jimny, AmStaff und ocho in einem eingezäunten Gelände…
Die Jungs schlürfen Kaffee und andere Getränke und schauen immer wieder auf die Uhr…
null

…denn man wartet noch auf Sunny…
Jimny

Als Sunny am Berg erscheint…
Jimny

…machen alle Platz. (Es will schließlich keiner an Kratzern in ihrem Lack schuld sein…)
Jimny

Die Jimnys werden in einer Reihe aufgestellt und alle begrüßen sich.
Jimny

Man macht noch schnell ein nettes Gruppenfoto und dann kann die Reise durch das Gelände beginnen…
Jimny

Während alle achtsam hinter einander her fahren, wühlt sich AmStaff durch einen steinigen Weg…
Jimny

…mittendrin liegt ein Baumstamm quer, aber AmStaff kämpft sich tapfer darüber.
Jimny

Der Jimny, Sunny und AmStaff sind auf dem Berg angekommen, nur ocho fehlt noch! Er versucht jetzt auch den steinigen Weg zu überwältigen…
Jimny

…und als auch ocho am Berg angekommen ist, wird die Fahrt in die tiefe Schlucht fortgesetzt.
Jimny

Der Jimny ist scheinbar kein Neuling auf unwegsamem Gelände und macht den Anfang…
Jimny

…gefolgt von AmStaff und ocho manövriert man vorsichtig seinen Jimny vom Hügel hinab…
Sunny hängt ein wenig nach, da eine solch gefährliche und felsige Strecke erst vorsichtig erkundet werden muss.
Jimny

Durch den schattigen Wald und über holperige Wiesen cruizen alle gemächlich hinter einander her…
Jimny

…und steuern direkt in eine noch hügeligere Landschaft, wo gewaltige Felsen auf alle warten.
AmStaff bleibt hinten dran und kontrolliert, dass auch ocho bei seinen waghalsigen Kletteraktionen mit seinem Würfel nicht auf der Strecke bleibt…
Jimny

Sunny folgt dem mutigen Blauen und traut sich mittlerweile locker die hohen Berge hinunter…
Jimny

Endlich ist es soweit, Sunny ist eingefahren und darf ans Steuer eines richtigen OffRoad-Jimny.
Ihr Wagen bleibt derweil an einem schattigen Ort zurück und Sunny darf nun den Würfel von AmStaff durch das modderige Gelände bewegen.
Der Jimny und ocho fahren hinter her und lachen sich schon ins Fäust’chen (Insider)…
Jimny

Trotz der Hitze gibt es auf diesem Weg einige schlammige Stellen und so kommt es, wie es kommen muß: Sunny versenkt AmStaff’s Jimny!
:groehl: :aetsch: :mrgreen: 😈
Jimny

Tatkräftig eilen ocho und Der Jimny mit ihren gut ausgestatteten Fahrzeugen herbei und ziehen den schwarzen Würfel aus dem Morast…
Jimny

Damit so was nicht noch mal passiert, übernimmt nun ocho die Führung.
Jimny

Nach diesem anstrengenden und erlebnisreichen Tag im OffRoad-Gelände, sucht man sich einen schattigen Platz für die Jimnys und genißt in gemütlicher Runde die Abendstunden beim köstlichen BBQ.
Jimny

Am nächsten Morgen, als alle ausgeschlafen hatten, wurden die Jimnys startklar gemacht…
Jimny

Leider trennten sich jetzt die Wege und jeder machte sich auf seinen Heimweg.
Und wenn mal wieder ein OffRoad-Treffen angesagt ist, dann sieht man sich bestimmt wieder…
Jimny

image_pdfimage_print
 
PDF24    Sende Artikel als PDF   

Kommentar: “OffRoad-Foto-Story

  1. Haltet mich für irre 😡 , aber ich habe tatsächlich die Story noch am Wochenende als Buch verfasst… Einige Texte habe ich noch korrigiert und erweitert. ❗ 😈

    Dieses 1. schnuckelige Exemplar tatsächlich in der Hand halten, ist ein tolles Gefühl. 🙂

    Und so sieht’s aus:
    OFFROAD Story-Heft

    Bestellungen nehme ich gern per eMail entgegen. 🙂
    Größe: 14×14 cm
    Preis: 13Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


1 + = neun

Foto Upload:

Nachdem ein Foto hoch geladen wurde, wird der Foto-Link automatisch im Kommentarfeld eingefügt. Die Grösse für den Foto-Upload darf 100kb pro Bild nicht überschreiten!.

Foto aussuchen: